Aktionen

Hive-Card

Aus bee-my.world Wiki

Stockkarten (Hive-Card) sind ein wichtiges Hilfsmittel für den Imker. Zu jedem Volk sollte eine Hive-Card existieren. Auf dieser Karte verzeichnet der Imker alle Arbeiten und Eingriffe am Volk, damit man die Volksentwicklung nachvollziehen kann. Hive-Cards kann man fertig als A5-Vordruck kaufen oder eine online-Version benutzen. Folgende Basisinformationen finden sich auf einer Hive-Card:

Volksnummer
Auf einer Stockkarte werden die Eingriffe als Kürzel aufgeschrieben. Folgende Kürzel haben sich eingebürgert:
Kürzel Symbol Beschreibung

  • K ♀ Königin
  • Dr ♂ Drohne
  • A Arbeiterin
  • We l ∩ Weiselnäpfchen leer
  • We b Weiselnäpfchen bestiftet
  • We M Weiselnäpfchen mit Made
  • Wz D Weiselzelle verdeckelt
  • Wz K Weiselzelle im Käfig
  • Wz g Weiselzelle geschlüpft
  • W Waben
  • B e,o,g Brut, Dahinter kommen drei Zahlen: Eier , offene, geschlossene Brut
  • BW Brutwaben
  • H Honig
  • F Futter
  • BR Brutraum
  • HR Honigraum
  • AG Absperrgitter
  • V n Volksstärke, die Zahl dahinter gibt die Stärke an von 1 = schwach 2 = stark und 3 = sehr stark)
  • M Mittelwände
  • Ba Baurahmen
  • f Fehlt
  • up rauf
  • down runter
  • GD Gemülldiagnose
  • TF Totenfall
  • VD n Varoamilbenfall pro Tag
  • Z Zarge
  • n G m Zargen über und unter dem Absperrgitter
  • a ausgebaut
  • na nicht ausgebaut
  • ASB Ameisensäurebehandlung
  • OxB Oxalsäurebehandlung
  • PerB Perizinbehandlung
  • BayB Bayvarolbehandlung
  • TyB Tymovarbehandlung
  • aus Wikibooks: Einführung in die Imkerei/ Werkzeug