Aktionen

Förderungen

Aus bee-my.world Wiki

Förderung

Förderungen gibt es auf EU-, Bundes- und Länderebene. Das gilt sowohl für Landwirte, wenn sie z.B. bienenfreundliches Saatgut verwenden möchten, als auch für Imkerzubehör. Welche Möglichkeiten es gibt, siehst Du auf den Seiten: Förderungen für Landwirte und Förderungen für Imker.

Förderungen für Imker

Wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mitgeteilt hat, wurde ein Imkereiprogramm von der EU von 2017 - 2019 genehmigt. Details findet man auf der Webseite. Die Bayerische Landesansalt für Landwirtschaft hat ebenfalls ein Programm aufgelegt. Einige Initiativen werden auch von den Ministerien ländlicher Raum unterstützt. Von Land zu Land werden die Förderungen unterschiedlich gehandhabt. Man informiert sich am besten auf den entsprechenden Webseiten. Eine Zusammenfassung gibt es auf dieser Seite [1].

Förderungen für Landwirte

Wenn man mit Förderprogrammen auf Länderebene schaut, engagiert sich der Bayerische Bauernverband für Biodiversität. „Landwirtschaft für Artenvielfalt“ ist ein gemeinsames Projekt zwischen dem WWF und dem Ökologischen Anbauverband Biopark. Auch hier kann man sich anschliessen und sich als Landwirt für Biodiversität stark machen. Mehr Informationen dazu erhält man auch von den Landwirtschaftskammern und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Da die Handhabung auch für Landwirte länderspezifisch ist, kann man hier keine allgemein gültigen Tipps geben.